Suchergebnisse mit Tag „Die Partei“

Die extremsten Kandidaten

Da nun schon bekannt ist, welche 10 Kandidaten die konsensfähigsten über alle Parteien hinweg sind, folgt jetzt die Top 10 der Kandidaten, die am stärksten von den durchschnittlichen Antworten aller Parteien abweichen.

Platz 1:  Großmeister Carl Theo Antonin Willke (DIE PARTEI, Wahlkreis Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf, Listenplatz 14 in Berlin)

Wir gratulieren Großmeister Carl Theo Antonin Willke zu dieser Platzierung. Mit großer Sicherheit und ruhiger Hand hat er geschafft, bei den meisten Fragen das Gegenteil des Durchschnitts zu treffen. Bravo. 

Platz 2:  Joachim Pfeiffer (CDU, Wahlkreis Waiblingen)

Platz 3:  Klaus-Peter Willsch (CDU, Wahlkreis Rheingau-Taunus-Limburg, Listenplatz 15 in Hessen)

Platz 4:  Franziska Gminder (AfD, Listenplatz 23 in Baden-Württemberg)

Platz 5:  Jürgen Hardt (CDU, Wahlkreis Solingen-Remscheid-Wuppertal II, Listenplatz 39 in Nordrhein-Westfalen)

Platz 6:  Hans-Dieter Ruby (Freie Wähler, Listenplatz 10 in Baden-Württemberg)

Platz 7:  Vladimir Skoda (AfD, Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis II)

Platz 8:  Helmut Seifen (AfD, Wahlkreis Steinfurt I – Borken I)

Platz 9:  Torsten Heinrich (AfD, Wahlkreis Würzburg)

Platz 10: Christian Pothin (AfD, Wahlkreis Delmenhorst-Wesermarsch-Oldenburg-Land)

Neben dem Großmeister von Die Partei gibt die Kandidaten der Alternative für Deutschland dem Namen ihrer Partei alle Ehre. Sie belegen die Hälfte unserer Top 10. Interessant ist, dass auch Kandidaten der CDU stark von der Mitte, die ihre Partei ja von sich beansprucht, abweichen.